Versuchsgut Lindhof - Versuchsgut für Ökologischen Landbau

Team

Wir sind das Team des Schulklassenprojekts

die Betriebsleiterin des Lindhofes, Sabine Mues (links), entwickelte im Jahre 2012 in Zusammenarbeit mit der Leiterin des Schloss Noer, Dorothee Hamprecht (2. von links), ein Konzept für Themenklassenfahrten auf dem Lindhof. Seit Herbst 2013 ist Mirja Kämper (rechts) als Projektleiterin und Hofbegleitung für die Umsetzung verantwortlich. Famke unterstützte uns als Probeschülerin zum Startschuss des Projekts im Frühjahr 2014.

Die Hofbegleiterin stellt sich vor:

Schon während meines Studiums der Agrarwissenschaften an der Kieler Universität lernte ich den Lindhof durch meine Tätigkeit als studentische Hilfskraft kennen. Während ich anschließend als wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts für Pflanzenbau und –züchtung sowohl auf dem Lindhof als auch auf weiteren Betrieben Forschungsprojekte betreut habe, wuchs mein Interesse Themen der Landwirtschaft und im Besonderen des ökologischen Landbaus an die Öffentlichkeit zu vermitteln.

Ich erfreute mich speziell über die Zielgruppe Kinder und Jugendliche, da ich mich sehr für die Art und Weise interessiere, wie Inhalte weitergegeben werden. Erfahrungen mit dieser Zielgruppe habe ich jahrelang als Leiterin einer Pfadfindergruppe sammeln können. Als Projektleiterin des Schulklassenprojektes ist mir die Möglichkeit gegeben worden im Bereich der Landwirtschaft und der Pädagogik gleichzeitig tätig zu sein, welches sich als besondere Leidenschaft bei mir herausgestellt hat. Dieses habe ich bei einer Fortbildung der Landwirtschaftskammer zur Bauernhofpädagogik weiter vertiefen können. Ich freue mich auf Euren Besuch!

team.JPG

© Jana Walther

Von links nach rechts: Sabine Mues, Dorothee Hamprecht, Famke (vorne), Mirja Kämper mit Hofhund Sarah